ADVANCE Sigma 10 (Im Original am Besten)

Und hier ist schon der neue Advance Sigma 10 … wie die Zeit doch vergeht … Ich erinnere mich noch an meine Flüge auf dem Sigma 4, vor 19 Jahren !!!! hoch über ‘Cheval Blanc’ in Saint Andre … Die Bedingungen waren rau! war ein bisschen verloren … schwere Turbulenz … große Erinnerungen 😉

Verdammt, dieser Flügel konnte auf der Stelle kehrt machen! Er war ein Dhv 2-3er zu der Zeit, und war vorne heraus ziemlich dynamisch, einfach traumhaft!

Zurück in die Gegenwart, mit dem Advance Sigma 10 in Größe 25 bereit endlich zu starten. Wie üblich, die Konstruktion, die Nähte, die Verarbeitungs-Details des Sigma 10 ist wie bei einem Ferrari. Warum auch weniger erwarten!

Den Advance Sigma 10 mit seiner 6.1er Streckung zu starten geht geschmeidig, einfach und ohne Überraschungen. Er hebt sofort ab…

Einmal eingedreht und schon staune ich! Der Rückmeldungen auf der Bremse sind sehr ehrlich, genau, präzise, direkt und linear. Ein deutlich besseres Gefühl als noch mit dem S9. Ich flog den Advance Sigma 10 unter verschiedenen Bedingungen, von der Küste bis zu den höheren Lagen im Cedar-Gebirge, und zu keiner Zeit in irgendwelchen Thermiken hatte ich das Gefühl des Widerstands beim Drehen. Der Advance Sigma 10 antwortete direkt auf meine Kommandos, wann immer ich wollte, unabhängig davon, welche Bedingungen um uns herum waren. Angenehmes Fliegen mit einem super folgsamen Flügel. Er lässt sich genau dorthin führen, wo der Pilot auch hin will.

Die einwandfreien Steuerdrücke gekoppelt mit einem sehr gut strukturierten Flügel. Was auch immer es ist … optimierte geschnittene Diagonalen, 3D Diamond Shaping, C-Leinen … Ich weiß es wirklich nicht, aber ich bin mir sehr sicher, dass die interne Struktur dieses Advance Sigma 10 super solide, superkohärent und sehr effizient in turbulenter Luft ist. Ich habe keine Knitter auf dieser Oberfläche bemerkt … Es scheint makellos … Oder werde ich vielleicht doch nur alt und braucht eine Brille 😉

Ich flog den Advance Sigma 10 25 zwischen 93 und 97 kg und es war das optimale Gewicht für jede Art von Bedingungen. Dieses kompakte, solide Feeling – man fühlt sich immer wie beschützt.

Ich flog auch neben meinem Referenzflügel in der C-Kategorie, dem Cayenne 5 XS bei 92 kg. Viele gemeinsame Gleitflüge in aktiver Luft zeigten zunächst ein ähnliches Gleiten auf Trimmgeschwindigkeit mit einem sehr leichten Vorsprung in Trimmgeschwindigkeit für den Advance Sigma 10. Der Unterschied kam mir bei 40% des Sigma 10 visuell mehr vor, dort ziehe ich eine rote Linie. Bei gleicher Geschwindigkeit und in ruhiger Luft  zeigte mir der Sigma 10 im Vergleich zum Cayenne 5 XS ein marginal besseres Gleiten. In aktiver und turbulenten Luft war der Unterschied größer. Deshalb für mich auch ein Gewinner, denn bisher hatte noch nicht ein C-Flügel, den Cayenne im Gleiten geschlagen.

Bei voller Geschwindigkeit zeigten sowohl der Cayenne 5 wie auch der Advance Sigma 10 gleiche Gleiteigenschaften. Bei gleicher Zuladung hat der Sigma 10  + 3km / h mehr Höchstgeschwindigkeit.

Das beste Gleiten für den Advance Sigma 10, Größe 25 ist rund 40% über Trimmgeschwindigkeit!

Die Steigrate bei schwachen Bedingungen kleiner als 0,5 m / s war wenig über dem Cayenne 5, was mir etwas schwach scheint. Bei eher schlagkräftigen und kraftvollen Thermiken schießt der Advance Sigma 10 schnell nach oben! Mit seiner 6.1er Streckung setzt er sich wirklich sehr schnell an die Spitze der Gruppe.

Der Advance Sigma 10 gräbt und schneidet sich bei turbulenten Bedingungen deutlicher durch die Luft wie es kein Sigma jemals zuvor getan hat. Deshalb kann ich schnell bestätigen, dass dieser Advance Sigma 10 in Punkto Leistung der beste Sigma ist, die bisher jemals gemacht wurde.

Aber warte … Das ist längst noch nicht alles … 🙂

In aktiver Luft bietet der Advance Sigma 10 einen hohen Komfort! Das schnelle Handling, die solide Struktur, lässt den C-Piloten schnell und präzise in aktiver Luft steuern. Ich kann sagen, jeder gute B-Pilot könnte nach 2 Flugsaisons auf seinem Schirm auf den Sigma 10 umsteigen. Bei optimaler Gewichtsbelastung zieht sich das Profil nicht in die Turbulenzen weder zurück noch nach vorne. Er schneidet sich einfach durch die Turbulenzen durch, und lässt den Pilot bequem entspannt. Er ist ein effizienter Flügel bei Gegenwind oder in der Talbrise, gerade für einer 6.1er gestreckten C-Glider. Ich werde meinen C-Vergleich bald aktualisieren, und sehe den Advance Sigma 10 in Punkto Komfort ganz vorne.

Einen habe ich noch 🙂

Der Advance Sigma 10 hat eine der effizientesten C-Steuerungen, die ein Flügel haben kann. Er reagiert zwar nicht wie ein 2 Liner, aber ist da ganz nahe dran :-).

Ich denke dieser Flügel ist deutlich stabiler als höher klassifizierte, deshalb, wird diese effiziente C-Steuerung viel helfen, indem im beschleunigten Zustand Schwankung und Bewegung in aktiver Luft reduziert. So ist der Tritt ins Pedal sehr einfach und zugänglich.

Große Ohren lassen sich mit den äußeren A-Leinen leicht einleiten, und sie sind stabil genug und öffnen sich durch einen kleinen Tupfer auf die Bremsen leicht wieder oder auch manchmal ganz ruhig von selbst. Große Ohren zieht man durch die B3´s und den Stabilo, das funktioniert auch ganz gut, aber die Methode dabei ins Gaspedal zu treten funktioniert noch besser. Sie öffnen sich schnell!

Fazit:

Advance hat mit dem Sigma 10 ganze Arbeit geleistet! Sie haben die Streckung beibehalten und den Flügel einfach und authentisch gehalten, so wie es sein sollte. Sie arbeiteten hart an der inneren Struktur und anderen Details und es gelang ihnen damit, eine “TOP” -Performance in der Kategorie C zu liefern. 1- 90% Bequem, 2- 95% agil, 3- 90% effiziente und nutzbare Top Performance plus Schnelligkeit die eines C-Gleiters würdig!

Das Glück entsteht meist aus den einfachsten Dingen im Leben. Der Advance Sigma 10 nähert sich dieser Philosophie mit Exzellenz.

Ich wünsche euch sichere Flüge

Ziad

——————

Schirmtest und Freigabe durch Ziad Bassil (www.DustoftheUniverse.com)

Vielen Dank Ziad für deine Unterstützung!!!

Quelle der Galeriebilder: www.advance.ch

Danke Ziad & Advance fürs Ausleihen!!!

__________