Der Gin Gliders Pegasus hat in den Größen 22, 24, 26, 28 und 30 die DHV Musterprüfung für den Flug ohne Paramotor erfolgreich abgeschlossen. Für den Flug mit Paramotor hat der Schirm die DGAC Zualssung für alle verfügbaren Schirmgrößen von 22 – 32.

Laut Hersteller ist der Gin Gliders Pegasus ist die perfekte Wahl für dich als erster Motorschirm. Er wurde konstruiert um die optimale Balance zwischen Sicherheit, Komfort und Handling zu bieten und dabei ist er auch so vielseitig, dass du gerne weit mit ihm fliegst.

Herstellerbeschreibung:

Der Gin Gliders Pegasus ist der erste GIN Flügel, der speziell zum Fliegen mit Motor konstruiert wurde und das Ergebnis eines einzigartigen Teamwork. Für die Entwicklung des Pegasus hat GIN Gliders ein Team gebildet mit dem Motorschirmpiloten Laurent Salinas und dem deutschen Paramotor Hersteller Fresh Breeze. Das Ergebnis ist ein Flügel, der dir den bestmöglichen Start in deine Karriere als Pilot bietet, unabhängig davon ob du dich für den Fussstart mit Motor oder für das Motorschirmtrike oder auch für das freie Fliegen ohne Motor entscheidest.

Dank der neue „S-inlets“ Eintrittsöffnungen wirst du sofort spüren, dass das Füllen der Kappe und der Start einfacher nicht sein könnten. Der Pegasus füllt sich sanft mit einem Minimum an Aufwand. Die sehr niedrige Minimalgeschwindigkeit bringt dich sofort in die Luft und du hast sofort Kontrolle über den Flügel der praktisch keine Tendenz hat dem Drehmoment des Motors zu folgen.

Im Flug bedeutet GIN’s Equalized Pressure Technologie (EPT) dass der Flügel stabil in Turbulenz ist auch bei hoher Geschwindigkeit. Der Flügel hat lange Steuerwege mit zunehmendem Steuerdruck besonders wenn man in die Nähe des Stallpunktes kommt. Dies gibt dir einen grossen Sicherheitsspielraum. Die ausgezeichnete Kontrollierbarkeit bei niedriger Geschwindigkeit bedeutet auch dass du komfortabel landen kannst bei einer breiten Bandbreite von Bedingungen.

Der Gin Gliders Pegasus liefert dir das Feedback das du brauchst um ein instinktives Gefühl für die Luft zu bekommen. Sein sanftes Gleiten erlaubt dir Linien mit wenig Sinken oder Steigen zu finden und wenn die Luft rauher wird dann gibt er dir ein gutes, gedämpftes Fluggefühl. Das Resultat: Du bist immer komfortabel unterwegs und hast grosse Freude bei deinen Flügen.

Das moderne 3-Leiner Design minimiert den Widerstand. In Verbindung mit den Leistungsvorteilen des EPT das ein effizienteres Profil hat bedeutet das dass du mit vielen Flügeln der Sportklasse mithalten kannst. Je mehr Praxis du beim Motorschirmfliegen hast, desto mehr wird dir klar, dass der Pegasus wirklich sehr vielseitig ist.“ (Quelle: Gin Gliders)

Technische Daten:
GRÖSSE 22 24 26 28 30 34
 AUSGELEGT  FLÄCHE 22.22m2 24.12m2 26.26m2 28.50m2 30.83m2 34.00m2
 SPANNWEITE 10.30m 10.76m 11.23m 11.70m 12.16m 12.77m
 STRECKUNG 4.8 4.8 4.8 4.8 4.8 4.8
 PROJIZIERT  FLÄCHE 19.29m2 20.94m2 22.80m2 24.74m2 26.76m2 29.50m2
 SPANNWEITE 8.33m 8.66m 9.05m 9.43m 9.80m 10.30m
 STRECKUNG 3.6 3.6 3.6 3.6 3.6 3.6
 FLÄCHENTIEFE MITTE   2.7m 2.8m 2.9m 3.0m 3.2m 3.3m
 ANZAHL ZELLEN 36 36 36 36 36 36
 GEWICHT 5.0kg 5.3kg 5.5kg 5.8kg 6.2kg 6.8kg
 START GEWICHT (OHNE MOTOR) 55~75kg 65~85kg 75~95kg 85~105kg 95~115kg 105-130kg
 START GEWICHT (MIT PARAMOTOR) 65~110kg 75~120kg 85~130kg 95~140kg 99~160kg 115-240kg
 MUSTERPRÜFUNG (OHNE MOTOR)  EN/LTF A EN/LTF A EN/LTF A EN/LTF A EN/LTF A
 MUSTERPRÜFUNG (MIT MOTOR) DGAC DGAC DGAC DGAC DGAC DGAC

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

————–

Produktinformation auf der Hersteller-Website

DHV Testbericht Gin Gliders Pegasus

Text & Bildquelle: Gin Gliders