Der Mac Para Illusion hat in den Größen 26 und 28 die DHV Musterprüfung erfolgreich abgeschlossen.

Der neue B-Flügel aus dem Hause Mac Para schließt laut Herstellerangabe die Lücke zwischen dem A-Schirm Muse und dem Hochleister Eden 6. Somit ist er für Auf- bzw. Umsteiger aus der A-Klasse heraus gedacht die neue Ziele erreichen möchten.

Herstellerbeschreibung:

Mit dem Mac Para Illusion schließt Mac Para die letzte Lücke in seinem Sortiment. Der Illusion ist in der Mac Para Schirmpalette zwischen dem Muse 4 und Eden 6 einzuordnen. Er ist eine Neukonstruktion, die von ihrer Sicherheit im Low-Level EN-B Bereich angesiedelt ist.  Doch was die Performance angeht, fliegt der Illusion eher in der High-Level EN-B Liga. Seine außergewöhnliche Leistung beeindruckt bei einfachen Thermik-Flügen genauso, wie bei ausgiebigen XC-Abenteuern. Der kleine Bruder des Elan und Eden 6 hebt den Performance-Level in seiner Klasse wieder ein wenig an.“ (Quelle: Mac Para Technology)

Technische Daten:
  Illusion
26
Illusion
28
Zoom [%] 96 100
Fläche ausgelegt [m2] 25.75 27.94
Fläche projiziert [m2] 21.2 23
Spannweite ausgelegt [m] 11.73 12.22
Streckung ausgelegt 5.34 5.34
Flügeltiefe [m] 2.76 2.87
Anzahl Zellen 52 52
Schirmgewicht [kg] 4.6 4.85
Startgewicht [kg]* 78-100 85-110
Min. Geschwindigkeit [km/h] 23-25 23-25
Trimmgeschwindigkeit [km/h] 37-39 37-39
Max. Geschwindigkeit (beschleunigt)[km/h] 48-49 48-49
Gleitzahl max. +9.8 +9.8
Min. Sinken [m/s] 1.05 1.05

———————–

Produktinformation auf der Hersteller-Website

DHV Testbericht Mac Para Illusion: