Test Skywalk Spice (tested by Ziad Bassil)

Nachdem ich den Cayenne 5 bereits im Test geflogen bin, kommt hier nun die leichtere Variante, der Skywalk Spice.
Ich bin den Spice mit einem 91er Gesamtgewicht und einem Woody Valley X-Rated 6 geflogen.

Das für den Skywalk Spice verwendete Material ist sehr fein, ähnlich dem Stoff des LM6. Ein dünner Aufbau mit einem kompletten Set von unummantelten Leinen.

Der Skywalk Spice mit seinem leichten Stoff lässt sich einfacher und schneller zu starten als der C5, besonders dann, wenn man mit schwachem Wind starten muss.

Ich bin den Skywalk Spice zusammen mit dem Cayenne 5 in diversen Fluggebieten geflogen, sowohl bei schwierigen und turbulenten Bedingungen als auch in mittelschweren Thermiken zusammen, woraus ich genaue Vergleiche bezüglich des Verhaltens und der Leistung ziehen konnte.

Der Bremsdruck des Spice geht gemäßigt bis leicht, weniger als beim LM6 aber nahe dran am C5 XS, jedoch mit einem etwas geringeren direktem Gefühl.

Der Skywalk Spice ist ohne Zweifel  ein agiler Glider, der mir Einiges an Flugvergnügen schenkte.
Im direkten Feeling und der Agilität vielleicht gerade mal nur 5 % weniger als beim C5 XS  unter derselben Belastung. Ich hatte das Gefühl, dass sich der Schirm in Turbulenzen etwas neutraler verhält bzw. sich auch manchmal weniger aufstellt als der C5 XS, den ich bereits vorher getestet hatte.

Ich würde sagen, dass der Skywalk Spice in XS etwas komfortabler ist als ein C5, bei gleicher Belastung und in moderaten Thermiken.
Das bedeutet aber nicht, dass er ein C Schirm für Einsteiger ist. Der Spice braucht in starken Bedingungen auf alle Fälle eine aktivere Pilotenhaltung.

Die Steigrate eines Spice XS ist bei einem 91er Gesamtgewicht ähnlich der Steigrate eines C5 S, mit 99er Zuladung.

Bei sehr schwachen Steigraten (0,5 m/s) hat der C5 S die Nase vorn, wenn es darum geht, die schmalen Aufwinde in Höhe umzuwandeln.

Die Trimmgeschwindigkeit des Skywalk Spice XS (75-95), geflogen bei 91, ist leicht niedriger (-0,25 km/h) als die des Cayenne 5 S (85-105) bei 99.

Das beschleunigte Gleiten bei Trimm ist dem des C5 sehr ähnlich, was den Skywalk Spice auch zu einem der besten C Perfomer in der Leichtkategorie macht.

Der Fußbeschleuniger hat einen mittleren bis leichten Druck. Die Fähigkeit, den Pitch in moderaten Turbulenzen mit den C-Risern zu kontrollieren ist effektiv.

Sehr kleine Ohren sind stabil aber nicht effizient. Große Ohren sind instabil. Zieht man den B3 bleiben sie stabil. Ich erreichte -2,5/m bei voller Leistung und die Wiederöffnung geht super schnell.
Den C3 mit geringerem Maßstab zu ziehen ist etwas komplizierter,ist aber ebenso effizient wie das Ziehen des B3.

Die Wingovers sind verdammt groß und echt eine Freude. Ein Flügel, der einfach nur Spaß macht!

Der Skywalk Spice hat eine niedrige Stallgeschwindigkeit und er landet effektiv und genau – auch auf kleineren Flächen. Der Stallpunkt liegt hierbei unterhalb der gezogenen Hüftlinie und kommt mit einem kleinen Warnsignal daher, den kann ein aufmerksamer C Pilot jedoch einfach vermeiden.

Die Top Geschwindigkeit beträgt Rolle auf Rolle 10 km/h über Trimm, gemessen auf einer Strecke von einem Kilometer beim Spice XS bei 91kg auf 1000 ASL.

Zusammenfassung:

Ich hatte beim Testen des Skywalk Spice richtig viel Spaß. Die Wendigkeit und die Energie sind gut für die C Kategorie, gepaart mit einer Top Leistung. Das Gefühl darunter ist bei moderaten Thermiken etwas angenehmer als beim C5 XS. Bei starken Thermiken und Turbulenzen benötigt er das gleiche Pilotenkönnen wie der C5 XS bei ebenso ähnlichem Verhalten.

Mein einziger Kritikpunkt ist das leichte Aufstellen, wenn man mit dem Skywalk Spice in eine Thermik einfliegt, das ist mir mit dem exzellenten Cayenne 5 XS oder S nicht aufgefallen. Er auf alle Fälle etwas anders eingestellt.

Ich bin mir sicher, dass viele Piloten das Gesamtgefühl und das Potential dieses leichten, leistungsstarken C Geräts lieben werden.

Grüße,
Ziad

——————————

Schirmtest und Freigabe durch Ziad Bassil (www.DustoftheUniverse.com)

Quelle der Galeriebilder: skywalk Paragliders

Vielen Dank Ziad für deine Unterstützung!!!

__________

Video zum Skywalk Spice von Ziad Bassil: